Betriebsrechtsschutzversicherung – Angebot vom Versicherungsmakler in Wien

Wenn Sie als Unternehmer in einen Rechtsstreit verwickelt werden, der mit der Firma im Zusammenhang steht, ob eigenes Verschulden oder durch Schuld Fremder, kann die Betriebsrechtsschutz-Versicherung eine existenzsichernde Absicherung für Sie und Ihre Mitarbeiter sein. Bei rechtlichen Streitigkeiten bietet sich unbedingt eine Firmenrechtsschutz- bzw. Betriebsrechtsschutz-Versicherung an. So können Sie auch im Ernstfall die Gewissheit haben, Ihr „Gutes Recht“ zu erhalten.

Betriebsrechtsschutz- / Firmenrechtsschutz-Versicherung – das ist inkludiert:

  • Kosten für Rechtsanwälte und Notare
  • Bei Verlust des Prozesses werden die Kosten der gegnerischen Partei getragen.
  • Gerichtskosten, Zeugen, gerichtlich beauftragte Sachverständige
  • Sollten Sie einen Vorschuss für eine Strafkaution im Ausland benötigen (z. B. bei Verkehrsdelikten), wird diese von der Betriebsrechtsschutz-Versicherung übernommen.

Die oben genannten Kosten werden vom Versicherer bis zur vorher gemeinsam festgelegten Versicherungssumme übernommen. Des Weiteren ist eine telefonische Beratung / Rechtsberatung ebenfalls ein Bestandteil, der in Anspruch genommen werden kann. Weitere Bausteine, die unter anderem die Schadensersatz-Ansprüche beinhalten, sind möglich.

Sorgen Sie als Firmeninhaber für den notwendigen Betriebsrechtsschutz

Als Firmeninhaber ist der Schutz Ihres Betriebs existenziell für Sie und auch für Ihre Mitarbeiter. Sie sollten dafür sorgen, dass durch eine Rechtsstreitigkeit nicht der gesamte Betrieb in Gefahr gerät. Füllen Sie ganz einfach das Formular vollständig aus und die Experten von Schmidt & Schmidt kümmern sich persönlich um Ihr Anliegen. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein auf Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmtes Angebot.

Rechtsschutz für Betriebe

*Pflichtfelder

Versicherungsnehmer



Rechtlich selbstständige Tochter- und Beteiligungsunternehmen im In- und Ausland


Betriebsbeschreibung



Unternehmensdaten



Größte Aufträge der letzten 2 Jahre



JaNein



JaNein



JaNein


JaNein

JaNein

einvernehmlich aufgehoben odervom Vorversicherer gekündigt?

JaNein

JaNein

JaNein

Insofern eine der obengenannten Fragen mit „ja“ beantwortet wurde, ersuchen wir Sie, uns das entsprechende Schadenrendement sowie eine Polizzenkopie des Vorversicherers zu übermitteln.


JaNein


10.000,00 €25.000,00 €50.000,00 €75.000,00 €100.000,00 €